Kategorien
Blog

Gründe, die für Cloud Kommunikationslösungen sprechen

In vielen Managementebenen herrscht Einigkeit darüber, dass die Cloud sich nicht nur als zuverlässige Plattform für die benötigten Softwareanwendungen im Büroalltag bewährt hat, sondern ebenso wirtschaftlich und produktiv als Kommunikationslösung eingesetzt werden kann. Wenn Aufgaben vom Telefon, Fax, SMS, Videoanrufe und Konferenzen in einer Lösung angeboten werden können, die dann auch noch mit Software als Service (SaaS) Anwendungen kombiniert werden, sind die geschäftlichen Vorteile enorm.

Moderne Cloudlösungen können die Kommunikations- sowie Kollaborationslösungen viel effizienter machen, indem sie die Echtzeitkommunikation (Telefondienste, Audio- und Videokonferenzen, Instant Messaging), und die Nicht-Echtzeitkommunikation (E-Mail, Sprachnachrichten, Fax) in einem Werkzeug integrieren. Mit einer gemeinsamen Bedieneroberfläche auf einer gemeinsamen Plattform kann die Zusammenarbeit gefördert werden und die Arbeit viel effizienter gestaltet werden. 

All diese Funktionen auf allen Geräten mit der gleichen Bedieneroberfläche anbieten zu können, ist ein Gewinn für das gesamte Unternehmen. Wenn dies durch eine Cloud gewährleistet werden kann, die von jedem internetfähigem Gerät aus benutzt werden kann, profitiert das ganze Personal davon. Abgesehen von dem IT-Personal, dessen Arbeit durch die geringere Komplexität der Netzwerke und die geringeren Verwaltungsaufgaben erleichtert wird. 

Viele Unternehmen scheitern heute noch an der Aufgabe eine einfache und globale Geschäftskommunikation zu etablieren. Die Herausforderungen wachsen ständig, das die Globalisierung es verlangt, neue Standorte zu errichten und immer mehr Mitarbeiter einzuweisen. Wenn Unternehmer die verschieden temporären Aufgaben mit Zeitarbeitskräften abdecken wollen, wird eine gemeinschaftliche Firmenkommunikation zu einem Albtraum. Ständig müssen neue physische Standorte mit Kommunikationsmitteln ausgerüstet werden, die auf Dauer jeden Installationsaufwand, sowie jedes Budget sprengen. 

Image by Gerd Altmann from Pixabay 

Die Vergangenheit hat gezeigt, dass der Aufwand an Leitungen und die Kosten von modernen Telefonanlagen nicht mehr zu kontrollieren sind. Abgesehen von dem Aufwand immer den günstigsten Anbieter auszuwählen, um die Kosten in einem vernünftigen Rahmen zu halten. 

Viele Unternehmen haben erkannt, das die gesamte Kommunikationsstruktur nur verwaltet werden kann, wenn sie vereinheitlicht wird. Allen Arbeitsplätzen, ob mobil oder an den entferntesten Standorten, müssen die gleichen vereinheitlichten Kommunikationsdienste zur Verfügung gestellt werden. 

Aus genau diesem Grund hat sich Cloud als eines der Besten Plattformen erweisen, mit der sich Kommunikationslösungen für jede Unternehmensstruktur und Größe umsetzen lassen. Die Bedieneroberfläche wird einmal definiert und die benötigten Dienste in der Cloud bereitgestellt. Den Mitarbeitern wird eine intuitive Arbeitsumgebung angeboten, die sie von vielen Geräten aus nutzen können. Sie kann auf den spezifischen Bedarf des Unternehmens angepasst werden und neue Arbeitsplätze können nur mit einem neuen Login zur Verfügung gestellt werden. 

Den Unternehmen wird mit der Kommunikation in der Cloud eine neue Flexibilität ermöglicht, ohne das neue teure Geräte für die Kommunikation abgeschafft werden müssen. Genauso werden nicht genutzte Arbeitsplätze mit dem Abmelden in der Cloud wieder freigegeben. Das Angebot an Kommunikationslösungen kann auf die einzelnen Arbeitsplätze angepasst werden, oder als Gesamtkonzept verändert werden. 

Kommunikationslösungen in der Cloud machen Unternehmen flexibel, vereinfachen und optimieren die Arbeit und sparen auch noch Kosten ein. Kein Wunder, das immer mehr Unternehmen ihre veralteten Kommunikationsanlagen durch moderne Kommunikationsanlagen ersetzen. 

Bildrechte Cover Foto: Image by Pete Linforth from Pixabay