Was ist ein Softphone?

Das Softphone ist eine Software, bei dem Nutzer ohne Umwege über den Computer, den Laptop und das Mobiltelefon über das Internet telefonieren. Die Software wird installiert, damit User die VoIP-Telefonie auch ohne IP-Telefone nutzen zu können. Das Einwählen, Entgegennehmen und Tätigen von Anrufen erfolgt über eine Benutzeroberfläche des Softphones.
Das Softphone ist also ein Computer, der nahezu die gleichen Funktionen wie ein herkömmliches Telefon aufweist, ohne dass eine physisches Hardphone gebraucht wird. Anrufe können damit über VolP und kinderleicht über den Computer oder Laptop realisiert werden. Die Sprachausgabe erfolgt über ein integriertes Mikrofon und Lautsprecher am PC oder durch ein Headset.
softphone

Welche Vorteile bringt das Softphone?

Der größte Pluspunkt ist, dass Nutzer für die Telefonie keine weiteren Geräte außer PC, Laptop oder Mobilgerät benötigen. Softphone-Telefonie ist kostengünstig, denn teure Hardware wird nicht benötigt. Sie kann ortsunabhängig eingesetzt werden, gleich, ob im Büro, Home-Office oder von unterwegs. Einfache Aktualisierungen sorgen dafür, dass immer die aktuellste Version verfügbar ist.
Durch Softphones ist die Telefonanlage jederzeit leicht skalierbar. Ist es einmal eingerichtet, kann eine Firma beispielsweise flexibel auf Mitarbeiterbedarf reagieren. Schnell wachsende Start-Ups und Telefonberatungszentren können beispielsweise bei erhöhtem Aufkommen immens von Softphones profitieren. Zudem wird die Mobilität in Unternehmen wesentlich erhöht, was in der heutigen Zeit besonders wichtig ist. Informationen werden schnell und von überall übermittelt.

Für Unternehmen von heute — effektiv und professionell

Grundsätzlich eignen sich Softphones für alle Arten von Unternehmen. Der Umstieg auf VolP-Telefonie mit Softphone-Nutzung bringt Firmen neben immenser Kosteneinsparung erhebliche Vorteile. Softphones sind für Unternehmen mit Mitarbeitern im Außendienst, Home-Office oder auf Geschäftsreise sinnvoll. Alle Mitarbeiter sind von überallher und jederzeit auf Laptop und Smartphone ohne Extrakosten erreichbar.
Durch die Option einer internen wie auch externen Kommunikation ist es einfach, herauszufinden, welche Mitarbeiter verfügbar sind. Intelligente Funktionen im Softphone festigen die interne Zusammenarbeit und machen den Alltag einfacher und entspannter. Der Zugang zum Internet ermöglicht dank des Softphones eine globale Telefonie. Die einzige Voraussetzung ist eine ausreichende Internetverbindung.

Das Softphone punktet mit intelligenten Funktionen

Auf jedem Softphone sind die wichtigsten Standardfunktionen wie:

  • Anrufen und Beenden
  • Abweisen
  • Halten
  • Weiterleiten
  • Rückfrage
  • Übergeben aus Rückfrage
  • Konferenz
  • Video-Telefonie
  • Rufumleitung
  • Blind Transfer
  • gleichzeitige Gespräche

und weitere mehr integriert und freigegeben. Firmen, die noch zusätzliche unternehmensspezifische Funktionen benötigen, können diese über bestimmte Provider gleichfalls dazu buchen.

Softphones sind für Unternehmen eine entspannt zu nutzende Telefonie, die deutlich mehr als die Funktionen eines herkömmlichen Tischtelefons birgt, wie etwa:

  • SMS- und Chat-Funktion
  • Statusverweis
  • Schnellwahl zu Mitarbeitern
  • Schnellwahl zu Kollegen
  • Gleichzeitige Gespräche
  • Dokumente teilen
  • Chat auf Einzel- und Gruppenebene
  • Video-Meetings
  • Intelligente Kontaktliste

So einfach geht’s: Installieren, anmelden, anrufen und die volle Kontrolle behalten!